ebenfalls ein junger wilder | jungewildewinzer.at

 

8 hektar bewirtschaftet bernhard ernst in & rundum dem wunderschönen deutschkreutz im mittelburgenland

dabei bringt er außergewöhnlich gutes in die flasche – quasi pures mittelburgenland | sein fokus liegt dabei – typisch mittelburgenland – auf  blaufränkisch & ein bissl zweigelt

dabei ist es ihm wichtig keine überladenen holzüberfahrenen monster zu erschaffen sondern echte burgenländische originale
genau deswegen sind spontanvergärung, langer hefekontakt und keine filtration pflicht bei bernhard

 

das mittelburgenländische terroir, bernhards philosophie & rebanlagen (durchschnittsalter 35 jahre) tragen dazu bei, dass hier ehrliche, charaktervolle weine entstehen!


blaufränkisch goldberg '15 | 15,20

zion '15 | 17


bernhard ernst