die familie göschl bewirtschaftet knapp 14 ha in den besten golser lagen, wie beispielsweise die ried ungerberg

 

bisher haben reinhard und seine frau edith das weingut geführt - jetzt macht sie die nächste generation auf um das weingut sukzessive zu übernehmen

die nächste generation sind die beiden töchter von reinhard & edith die sich mit viel tatendrang und neuen ideen auch schon jetzt ins weingut einbringen

so zum beispiel daniela - die mit ihrem maischvergorenen grauburgunder "namasté" (sie ist auch ausgebildete yogi & gibt auch yoga kurse direkt am weingut) gleich einen volltreffer gelandet hat

 

gelesen wird ausschließlich per hand & möglichst wenig eingegriffen

so entstehen ehrliche - sortentypische weine die viel freude bereiten

wir sind jetzt schon gespannt was da noch alles großartiges auf zukommt!

 

#purevielfalt | #nomainstream


blaufränkisch exclusive

cuvée ungerberg

grauburgunder namasté


göschl & töchter